Historie

Historie der Vitalis-EFV

Seit dem 01.05.2011 sind wir freie Finanz- und Versicherungsmakler. D. h. wir sind weder einer Bank noch einer Versicherungsgesellschaft gegenüber verpflichtet. Wir verpflichten uns ausschließlich unserem Kunden! Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen wird bei uns gelebt.

„EINFACH BESSER LEBEN“  –  das ist unser Motto.

Alles begann im Sommer 2008. Zu dieser Zeit war ich noch feste Handelsvertreterin der Wüstenrot und war für Kunden in Kornwestheim und Remseck zuständig. Da sich dann der Kundenkreis immer mehr ausgeweitet hatte, wollte ich hier vor Ort eine Anlaufstelle für meine Kunden haben. Dies nahm ich zum Anlass, im UG unseres Hauses in der Trollingerstr. 3 Hessigheim ein eigenes Büro einzurichten.

vitalisvitalis-efv

Aber mehr und mehr war ich der Überzeugung, dass die zweifelsohne guten Produkte der Wüstenrot nicht die einzigen Wahren und Guten auf dem Markt sind. Dazu kam, dass sich dort innerbetriebliche Dinge veränderten, die ich nicht mittragen wollte.

So beschloss ich im November meine Zulassungen zu erlangen und mein eigenes Unternehmen zu gründen.

Im Februar 2009 war es dann soweit.

Ich hatte mich zunächst einer größeren Maklergesellschaft angeschlossen, bei der ich viel gelernt habe zum Thema „Makler sein“ – doch so richtig gut was es dort nicht.Im Oktober 2009 wurde ich dann gebeten, die Aurafinanz GmbH in Stuttgart mit aufzubauen – in der Verwaltung sowie im Vertrieb. Sehr schnell habe ich aber bemerkt, dass ich auch dort nicht die Freiheit hatte, die Bandbreite an Angeboten anzubieten, die ich für meine Kunden für richtig halte.

Das habe ich dann im Frühjahr 2011 zum Anlass genommen, mich komplett unabhängig von Allem und Jedem zu machen.Zu dieser Zeit hatte sich mein Sohn Benjamin schon entschlossen, in meinem Betrieb mit einzusteigen und zum Versicherungsfachmann umzulernen. Die Vitalis-EFV -wie sie heute besteht- war geboren.

Am 01.05.2011 sind wir gestartet.
Neubeginn Vitalis EFVVitalis EFV

Seitdem geht es stetig bergauf!

Im Juni 2013 kam dann Frau Andrea Nocera dazu. Sie unterstützt uns seither als Vertriebsassistentin, pflegt und aktualisiert die Kundendaten im Verwaltungsprogramm, unterstütz unsere Kunden in der Schadensabwicklung und hilft bei den verschiedensten Kunden-Veranstaltungen.

vitalis-5vitalisvitalisvitalis

Im November 2014 konnten wir Frau Katja Kiesel für unser Unternehmen gewinnen.

Frau Kiesel ist für die Bearbeitung der Buchführungsaufträge verantwortlich. Sie unterstützt unsere Kunden rund um das Thema Beratung, Buchführung und Einkommenssteuer, Büroservice etc.

Außerdem ist Frau Kiesel inzwischen meine rechte Hand, erledigt unsere interne Buchführung, hat den Überblick über das Material und verwaltet den Einkauf. Auch Sie ist dabei, wenn es heißt Veranstaltungen planen, Werbung zu gestalten, Aktionen vorzubereiten usw.

Und Anfang 2015 haben wir dann unser Büro auch räumlich vergrößert, da es fast aus allen Nähten geplatzt ist.

Am 14.06.2015 haben wir dann unsere Neueröffnungsfeier, die wir mit vielen Kunden, Freunden und Bekannten gefeiert. Viele waren gekommen und es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mich bis hierher begleitet und unterstützt haben,
Das sind…

… meine Kunden, die oft Geduld bewiesen haben, wenn noch nicht alles so geklappt hat, wie es hätte sollen. Die mir die Treue gehalten haben, auch in schwierigen Zeiten.

… meine Freunde, die mich immer wieder ermutigt haben, nicht aufzugeben und weiter zu machen.

… meine Mitarbeiter -innen, die alle Veränderungen mitgetragen haben und sich voll eingebracht haben auch wenn es über die normale Arbeit hinausging.

… und mein ganz besonderer Dank geht an meine Familie, die mich unterstützt hat, wo immer es ging!
Ob es was Handwerkliches zu tun gab, beratend um Betriebliche Tipps ging, Ermutigung nötig war oder es finanziell eng wurde. Ja sogar wenn ich verspannt und krank war – ich hatte immer die entsprechende Kompetenz an meiner Seite.

Danke Euch allen! Gemeinsam sind wir stark!                    Inge-Ruth Eisele, im März 2016

Die Kommentare wurden geschlossen